Willkommen Gast!

Newsbeiträge

Jetzt noch schnell anmelden zur informatica feminale Baden-Württemberg

Eingereicht von gap am 29. Jun 2014 - 19:57
Logo der if  Die Sommerhochschule für Studentinnen und interessierte Frauen der Fachgebiete Informatik und Informationswissenschaften findet dieses Jahr vom 05.08. - 09.08.2014 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Technische Fakultät statt. Anmeldungen sind noch bis 4. Juli möglich, danach noch Vergabe einzelner Restplätze unter http://www.informatica-feminale-bw.de/

17. internationales Sommerstudium Informatica Feminale

Eingereicht von gap am 26. Mai 2014 - 18:48

Wieder gleich zwei Sommeruniversitäten finden im August in Bremen statt:

Die 6. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni vom 11. bis 22. August 2014: http://www.ingenieurinnen-sommeruni.de
sowie das 17. internationale Sommerstudium Informatica Feminale vom 18. bis 29. August 2014: http://www.informatica-feminale.de

Das Angebot richtet sich an Studentinnen aller Hochschularten und aller Fächer sowie an Weiterbildung interessierte Frauen. Die Sommeruniversitäten umfassen rund 60 Kurse mit Fachinhalten der Ingenieurwissenschaften und der Informatik vom Studieneinstieg über Grundlagen bis zu Spezialthemen. Workshops zu Beruf und Karriere runden das Programm ab. Das Themenspektrum beinhaltet Lehrveranstaltungen u. a. zu Stoff- und Energieströmen, Datenschutz, Robotik und technischen Netzen, Werkstoffen und Qualitätsmanagement, agiler Softwareentwicklung, Betriebssystemen, Elektronik in Lebenswelten, Projektmanagement, akademischem Englisch, Stimmbildung und Interkulturellen Kompetenzen.


Kursangebote für die meccanica feminale 2015 gesucht

Eingereicht von gap am 14. Mai 2014 - 14:00
Die Frühjahrshochschule meccanica feminale für Studentinnen und Fachfrauen der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen findet vom 24.02. - 28.02.2015 an der Universität Stuttgart statt. Dozentinnen und berufstätige Ingenieurinnen sind herzlich aufgerufen, bis zum 30. Juni Angebote für Vorlesungen, Vorträge oder Workshops abzugeben.


Im Februar startet die meccanica feminale

Eingereicht von gap am 11. Jan 2014 - 15:17

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und Fachfrauen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Vom 18. bis 22. 2. 2014 findet sie an der Hochschule Furtwangen – Campus Schwenningen statt.

Sie ist ein Ort des Lernens und Experimentierens, um neue Impulse in das Ingenieurstudium zu bringen und ermöglicht interessierten Frauen, sich nur unter Frauen weiter zu qualifizieren und zu vernetzen.  Der Veranstaltungsort wechselt jährlich zwischen der Hochschule Furtwangen – Campus Schwenningen und der Universität Stuttgart. 

Call for Lectures

Eingereicht von gap am 11. Jan 2014 - 14:45
Die Sommerhochschule für Informatikstudentinnen und IT-Fachfrauen findet 2014 vom 5. bis 9. August wieder an der Universität Freiburg statt. Dozentinnen und IT-Fachfrauen sind aufgerufen, ein Angebot abzugeben für die informatica feminale Baden-Württemberg 2014.

Informatica Feminale 2014 - Call for Lectures / Call for Contributions

Eingereicht von gap am 17. Dez 2013 - 01:15
Die internationale Sommeruniversität wird vom 18. – 29. August 2014 im Fachbereich Mathematik und Informatik veranstaltet. Nun lädt die Universität Bremen alle Fachdozentinnen der Informatik ein, bis zum 20. Januar 2014 Lehrangebote für die 17. Informatica Feminale einzureichen.  

FLOSS Umfrage 2013

Eingereicht von gap am 20. Nov 2013 - 14:03
FLOSS Survey 2013 Zehn Jahre nach der erfolgreichen FLOSS Umfrage mit über 2500 TeilnehmerInnen, die einen starken Einfluss auf die Community, die Wissenschaft und sogar die Politik hatte, will das FLOSS2013 Team in einer zweiten Runde feststellen, wie es um die Community heute bestellt ist und was sich geändert hat.

Von 37 Stipendiatinnen entschieden sich sieben zur Mitarbeit am Linux-Kernel

Eingereicht von gap am 26. Okt 2013 - 15:20

Im Rahmen des Förderprogramms für mehr weibliche Beiligung in Free Software Projekten der Gnome Foundation haben 37 bezahlte Praktika im Zeitraum Juni – September 2013 stattgefunden. Die Blogs der Teilnehmerinnen sind interessant zu lesen und besonders gefreut hat mich, dass relativ viele Interesse am Linux-Kernel gezeigt haben. 

Die Ausschreibung für die nächste Runde Praktika (Dezember 2013 bis März 2014) läuft übrigens gerade. Bewerbungsschluss ist der 11. November.


Bremer Informatica Feminale 2013

Eingereicht von gap am 15. Mai 2013 - 23:10
Die Universität Bremen lädt wieder ein zu zwei Sommeruniversitäten für Frauen in den Ingenieurwissenschaften und in der Informatik:

Die 5. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni
vom 19. bis 30. August 2013: http://www.ingenieurinnen-sommeruni.de

sowie das 16. internationale Sommerstudium Informatica Feminale
vom 26. August bis 6. September 2013: http://www.informatica-feminale.de

Stipendien in der Freien Software Entwicklung zu vergeben

Eingereicht von gap am 13. Apr 2013 - 22:38
Der Google Summer of Code und das Frauenförderprogramm der Gnome Foundation gehen in die nächste Runde.  Die Struktur beider Angebote ist gleich (Man arbeitet via Internet von zuhause aus und wird von MentorInnen aus der Freie Software Community betreut) und sie haben ähnliche Durchführungszeiträume (hier jetzt Juni bis September). Bewerbungen um die mit 5000 US-Dollar bezahlten Praktikumsstellen sind noch bis Anfang Mai möglich.

Radiosendung über Pionierinnen der Informatik

Eingereicht von gap am 02. Jan 2013 - 00:15

Für das Österreichische Radiokolleg im OE1 erstellte Anna Masoner eine vierteilige Sendereihe über die Geschichte der Frauen in der Informatik. Darin werden nicht nur die frauengeschichtlichen Fakten präsentiert – eine eingehenden Biographie der ersten Programmiererin Ada Lovelace gefolgt von der Vorstellung der Eniac Girls und dem (damals noch fast ausschliesslich von Frauen ausgeübten) Beruf der  Computerinstrukteurin. Mit vielen Interviews spannt sie den Bogen bis in die aktuelle Zeit und widmet sich den Fragen: Wieso entscheiden sich so wenig Frauen für einen technischen Beruf? Welche Konsequenzen hat der Gender Gap in der Informatik? Und wie lässt sich der Frauenanteil erhöhen?

Kurz: Eine lehrreiche und unterhaltsame 3/4 Stunde, die glücklicherweise von einer der beteiligten Interviewpartnerinnen (Dipl.-Ing. Dr. Barbara Ondrisek) archiviert wurde und darum auch nach der Ausstrahlung im Dezember 2012 jetzt noch angehört werden kann und sollte :-)

Call for Lectures der informatica feminale Baden-Württemberg

Eingereicht von gap am 23. Dez 2012 - 15:01

Die Sommerhochschule für Studentinnen und interessierte Frauen des Fachgebiets Informatik und verwandten Fachrichtungen findet vom 30.07.-03.08.2013 an der Hochschule Furtwangen statt.

Der Call for Lectures ist jetzt gestartet und über Euren Beitragsvorschlag (Vortrag oder Workshop) würden sie sich sehr freuen!

Beiträge zur Informatica Feminale 2013 sind gefragt

Eingereicht von gap am 12. Dez 2012 - 14:58

Bis zum 20. Januar 2013 können Fachfrauen aus Wissenschaft und Praxis ihre Lehrvorschläge zu aktuellen oder grundlegenden Themen der Informatik anmelden. Vorschläge aus dem gesamten Spektrum der Informatik und ihrer interdisziplinären Bezüge sind willkommen. Zugleich sind Dozentinnen mit Angeboten rund um Studium, Beruf und Karriere eingeladen.

Die internationale Sommeruniversität wird vom 26. August - 06. September 2013 im Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Bremen veranstaltet.


Bonner Lynns feierten 4-Jähriges

Eingereicht von gap am 05. Dez 2012 - 22:54

Kinder wie die Zeit vergeht! Am 26. November 2012 ist die Bonner Lynn-Runde ins 5te Jahr aufgebrochen. Und wir haben zugenommen ;-) Inzwischen sind es 8 Frauen aus der Region (Bonn, Köln, Remagen, Siegburg), die sich via Dudle alle 6 bis 8 Wochen verabreden zum leckerem Schmaus und Trank und fröhlichen Austausch über das IT-Fach und die Welt. Und so hat es mal angefangen ;-)

Bonner Lynns im November 2012
v.l.n.r.:Johanna, Anne, Barbara, Petra, Gabriele, Jutta, Petra.

Bonner Lynns im November 2012



ditact_women's IT summer studies 2012

Eingereicht von gap am 17. Jun 2012 - 17:33
Unter dem Motto "be part of IT" geht die ditact Sommeruniversität bereits zum zehnten Mal in die nächste Runde. Vom 27. August bis 08. September finden im Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Urstein in Salzburg zahlreiche spannende Lehrveranstaltungen und Workshops aus dem IT-Bereich zu studentinnenfreundlichen Preisen statt. Und das von Frauen für Frauen, die beruflich in der EDV- und IT-Branche tätig sind oder sich für diese Sparte interessieren oder die bereits Informatik studieren.

Informatica Feminale 2012

Eingereicht von gap am 11. Jun 2012 - 01:44

Die IF findet in diesem Jahr vom 20.-31. August in der Universität Bremen bereits zum 15ten Mal statt. Voraus geht vom 13. bis 24. August und das schon zum 4ten Mal, die internationale Ingenieurinnen-Sommeruni

Beide Angebot richten sich an Studentinnen aller Hochschularten und aller Fächer sowie an Weiterbildung interessierte Frauen. Die Sommeruniversitäten umfassen Fachinhalte der Ingenieurwissenschaften und der Informatik vom Studieneinstieg über Grundlagen bis zu Spezialthemen. Workshops zu Beruf und Karriere runden das Programm ab. Das Themenspektrum beinhaltet Lehrveranstaltungen u. a. zu Robotik, Netzwerkmonitoring, Mobile Web, Qualitätsmanagement, Softwareentwicklung, Datenbanken, MATLAB, Unix, Werkstoffen, Mikroelektronik, Projektmanagement, Wissenschaftliches Schreiben, Selbstmarketing und Genderkompetenz. 


FrOSCon 2012 startet Call-for-Papers

Eingereicht von gap am 21. Apr 2012 - 15:20

Die FrOSCon, eine zweitägige Konferenz für NutzerInnen und EntwicklerInnen von Freier und Open Source Software, findet dieses Jahr zum siebten Mal an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn statt. 

Im Vordergrund steht ein reichhaltiges Vortragsprogramm, das aktuelle Themen aus dem Bereich Freie Software und Open Source beleuchtet. Der diesjährige Call-For-Papers ist gestartet. Im Schwerpunkt soll es um die folgenden Themen gehen:

  • OpenData – Freie Software Anwendungen und Entwicklungen im Bereich Open Science und Open Government
  • Big Data - Erfahrungberichte und Vorträge über Semantische Technologien, Geo-Mapping, Deduplication, Visualisierung
  • Digital Privacy – Best Practices for users and developers, Distributed Privacy, Data Leakage

Flossie 2012

Eingereicht von gap am 06. Apr 2012 - 14:29

Die dieses Jahr erstmalig organisierte zweitägige Veranstaltung (25.-26.5.) an der Queen Mary Universität von London Flossie 2012 richtet sich an Frauen, die in den Bereichen Open Data, Open Knowledge, Digital Art oder Forschung  und Bildung mit Freier Software umgehen oder sich dafür interessieren.

Mit einem Programm, das am ersten Tag mit Kurzvorträgen und BoF-Sessions der Vorstellung und dem Kennenlernen der Teilnehmerinnen gewidmet ist und am zweiten Tag mit Workshops und Diskussionen sowohl erfahrene Praktikerinnen wie Neulinge ansprechen will, soll die Vernetzung und der Wissensaustausch unter den Frauen in den Communities der Open Culture gefördert und verstärkt werden. Hier ein Radio-Interview des BBC mit einer der Veranstalterinnen Anna Morris (Start bei Minute 17:13)


Drupal-Initiative startete Aktion zum Weltfrauentag

Eingereicht von gap am 15. Mär 2012 - 15:27

Auf Anregung von Jutta Horstmann präsentierte der Messestand der Drupal-Initiative am 8. März insbesondere die weiblichen Seiten der Drupal-Community. Als Blickfang flatterte eine Fahne mit der Aufschrift „Drupal ist weiblich“ weithin sichbar und zeigte das männliche Standpersonal seine Zustimmung zur Mission durch Tragen von DrupalChix Shirts mit rosa Icon.

Drupal ist weiblich
Fotograf: Tobias Freudenreich


OS ALT - Alternative Freie Software präsentiert von Nixie Pixel

Eingereicht von gap am 27. Feb 2012 - 20:21
Nixie Pixel, eine techNixe reinsten Wassers aus Kalifornien (und leider deswegen nicht Mitglied bei uns hier ;) startete vor wenigen Tagen ihre eigene Video-Podcast Show„OS ALT“. Darin will sie Freie Software Alternativen zu den bekannten proprietären Anwendungen vorstellen und das Gute, Böse und Hässliche in der Welt der Open-Source ergründen. Die erste Folge widmet sie dem Vergleich von Microsoft Windows und Linux und offenbart sich als Liebhaberin von Linux Mint.

Einladung zur Informatica Feminale 2011 in Bremen

Eingereicht von gap am 06. Jun 2011 - 23:39

Das 14. bundesweite Sommerstudium Informatica Feminale an der Universität Bremen findet in diesem Jahr vom 05. bis 16. September 2011 statt. Die Veranstaltung richtet sich an Studentinnen aller Hochschularten sowie an Weiterbildung interessierte Frauen und umfasst Fachinhalte der Informatik vom Studieneinstieg über Grundlagen bis zu Spezialthemen. Workshops zu Beruf und Karriere runden das Programm ab.

Die Anmeldung erfolgt in diesem Jahr über ein gemeinsames Web-Anmeldesystem zusammen mit der Ingenieurinnen-Sommeruni. Dadurch können die Teilnehmerinnen alle Lehrangebote beider Sommeruniversitäten beliebig kombinieren.


Lust auf ein Sommerpraktikum bei GNOME?

Eingereicht von gap am 17. Mär 2011 - 20:13

Die GNOME Foundation bietet in diesem Jahr – nach dem Vorbild des Google Summer of Code - drei bezahlte Praktika vom 23. Mai bis 2. August speziell für Frauen an. Bewerbungsschluss ist der 8. April 2011.

GNOME Outreach Program for Women


Ada Initiative für mehr Frauen in der "Open Culture"

Eingereicht von gap am 11. Mär 2011 - 01:05

Die Anfang Februar von Valerie Aurora und Mary Gardiner gegründete Ada Initiative will durch speziell auf Frauen zugeschnittene Anwerbungs- und Trainingsprogramme bewirken, dass mehr Frauen in den Communities Karriere machen. Ausbildung für Mitglieder, die Frauen beim Ein- und Aufstieg helfen wollen und die Zusammenarbeit mit Firmen und Projekten um sie mit interessierten Frauen zusammenzubringen, stehen auch auf dem Programm.

Page 1 / 7 (1 - 25 of 160 Insgesamt) Next Page Last Page

Aktuelle Umfrage

In welchem Bereich arbeitest Du hauptsächlich?

 

Ergebnisse | Weitere Umfragen

Online sind

0 registrierte Benutzer und 11 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.